Bericht vom Landesparteitag

An dem Landesparteitag haben von unserer Abteilung Conny Röder, Florian Dörstelmann und Dr. Kai Lobo teilgenommen. Die Ergebnisse des Landesparteitages vom 2. Juni 2012 sind ja zwischenzeitlich bekannt. Der Kreis Charlottenburg- Wilmersdorf wird nach diesen innerparteilichen Wahlen nicht mehr so repräsentativ im Landesvorstand vertreten sein. Marc Schulte wurde als stellvertretender Landesvorsitzender nicht wiedergewählt.
Christian Gaebler ist als Kreisvorsitzender weiterhin Mitglied des Landesvorstandes und Barbara Scheffler wurde neu in den Landesvorstand gewählt.
Unser in der Mitgliederversammlung am 20. März 2012 beschlossener Antrag „Einführung des Dienstes „Maerker“ im ganzen Land Berlin“ ist vom Landesparteitag angenommen worden. Ein schöner Erfolg, der uns zeigt, dass es sich lohnt, auch weiterhin Anträge einzubringen.

Dieser Beitrag wurde unter Abteilung, Kreis SPD, Landes SPD veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Blue Captcha Image
Refresh

*